Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung durch IoT, Industrie 4.0, vernetzte Autos und weitere, alle Bereiche unserer Gesellschaft durchdringende Entwicklungen, bieten zunehmende Angriffsflächen für Cyber-Angriffe. Täglich werden, laut Lagebericht des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), rund 380.000 neue Schadprogramm-Varianten entdeckt. Cybersicherheit ist somit ein wesentlicher Baustein, bei der erfolgreichen Umsetzung von Digitalisierungs-Projekten.