Hosted Private Cloud

Ihr privates Rechenzentrum
in der Cloud

Hosted Private Clouds von NMMN

Die NMMN betreibt seit vielen Jahren maßgeschneiderte HA-Cluster auf Basis der bewährten Open Source-Virtualisierungslösung Proxmox VE. Für die Speicherung Ihrer Daten verwenden wir das verteilte Dateisystem Ceph, das die Basis für ein hochverfügbares, verteiltes und robustes Shared Storage bietet.

Auf Wunsch übernehmen wir für die Systeme der Hosted Private Cloud und für die Linux VMs jeweils

  • das Monitoring
  • das Firewalling
  • das Patchmanegement
  • das dezentrale Backup
  • und den 24/7 Support.

Standleitung und Cloud-Anbindung

Zusätzlich können wir Ihren Unternehmenssitz mit einer dedizierte Glasfaser-Standleitung direkt in eines unserer zertifizierten Hamburger Rechenzentrum verbinden. Sie erhalten von uns eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung für den Zugriff auf Ihre Colocation-Fläche oder auf die eigene Hosted Private Cloud. Es werden keine Sicherheitsvorkehrungen (z.B. Firewall) benötigt.

Natürlich können Sie ab dem Rechenzentrum auch einen breitbandigen Uplink ins Internet oder für Multi-Cloud-Szenarien auch direkten und schnellen Zugriff auf alle Public Clouds mit unserem Cloud Connect erhalten.

Übersicht über die Architektur einer Hosted Private Cloud

Eine Hosted Private Cloud der NMMN basiert auf einer hochverfügbaren Proxmox VE Umgebung. Diese besteht aus mindestens zwei Compute & Storage Nodes (Knoten eines Clusters) mit individuellen Konfigurationen je nach Kundenanforderung. Für das Backup kann entweder ein dedizierter Server mit entsprechend Speicherplatz auf Basis von Proxmox Backup Server oder ein Backup-Cluster der NMMN genutzt werden.

Hosted Private Cloud der NMMN auf Basis eines Proxmox VE Cluster mit Ceph

Weitere Fragen und Antworten zur Hosted Private Cloud

Nach dem heutigen Stand der Richtlinien des Datenschutzes, erfüllt die NMMN Hosted Private Cloud alle hohen Sicherheitsanforderungen. Wir bestätigen Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich auf dedizierten Servern in unseren Rechenzentrumsstandorten in Hamburg / Deutschland liegen.

Als ein deutsches Unternehmen unterliegt die NMMN nicht dem US CLOUD-Act und erbringt die Leistungen DSGVO-konform in deutschen Rechenzentren. Dabei werden durch die dedizierte Infrastruktur die spezifischen Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen unserer Kunden berücksichtigt. Unsere Kunden behalten so die Datensouveränität und können besonders schützenswerte Assets und Ressourcen oder virtuelle Maschinen für sicherheits- oder verfügbarkeitskritische Anwendungen sicher betreiben.

Alle RZ-Standorte halten verschiedene Zertifizierungen, wie ISAE 3402, ISO 9001, 14001, 20000, 22301, 270001 & Tier 3-Standard.

Alle Unternehmen tragen Verantwortung für die Welt von morgen – durch nachhaltiges Wirtschaften und einen besonnenen Umgang mit Ressourcen.

Wir achten auch bei der Auswahl unserer Partner auf deren Einstellung zur Umwelt und suchen diese danach aus, ob sie ökologisch, ökonomisch und sozial tragfähige Betriebskonzepte verfolgen.

Unser Datacenter Partner Global Connect veröffentlicht regelmäßig seinen Corporate Social Responsibility Report. Im CSR Report 2020 werden die Maßnahmen, die Global Connect betreibt, ausführlich beschrieben.

Und unser Datacenter Partner AtlasEdge (bis November 2021 COLT Datacenter Services) hält auch für den Hamburger Standort eine ISO 14001 Zertifizierung für das nachhaltige Wirtschaften mit einem zertifizierten Umweltmanagementsystem.

Beide Unternehmen betreiben ihre Rechenzentren mit 100% Ökostrom nutzen. Die Global Connect nutzt dafür Strom aus europäischen Wasserkraftanlagen. Ein entsprechendes Zertifikat finden Sie auf unserer Download-Seite.

Die NMMN pflegt eine ausgesprochene Open Source Strategie und setzt bei der NMMN Hosted Private Cloud auf die beste Virtualisierungslösung der Community. Daher fallen hier keine weiteren Lizenzkosten an.

Innerhalb der NMMN Hosted Private Cloud ist es erlaubt, vorhandene Lizenzen zu nutzen. Es müssen keine zusätzlichen Lizenzen über spezielle Cloud Services oder Managed Services Provider Programme der Hersteller ergänzt werden. Die Weiterverwendung von bereits erworbenen Software-Lizenzen ist damit möglich.

Die NMMN Hosted Private Cloud bietet ein hohes Maß an Kontrolle über die eigene Umgebung. Unsere Kunden erhalten einen vollständigen Zugang zur administrativen grafische Oberfläche für die Virtualisierungsumgebung Proxmox VE. Somit können je nach Bedarf VMs selbst installiert, gelöscht bzw. Ressourcen verringert oder vergrößert werden. Auch das optionale Backup lässt sich aus der Web-Oberfläche heraus verwalten.

Die NMMN übernimmt gerne das Plattform-Management aller Infrastruktur-Komponenten und ist für den Betrieb der IaaS-Lösung verantwortlich – auf Wunsch auch mit 24/7 Support.

Für die Datensicherung der Hosted Private Cloud stellen wir auf Wunsch einen dedizierten Server, optional in einem weiteren Rechenzentrum, mit ausreichend Plattenplatz zur Verfügung.

Dieser Server kann für die Datensicherungslösung Proxmox Backup Server und als Datenpool (über SMB) genutzt werden.

Die Backupinfrastruktur wird mit 10 Gbit/s angebunden, um die Daten auf den Backup-Server und ggf. in das dritte Rechenzentrum übertragen zu können.

Die Lösung Proxmox Backup Server ist eine Enterprise-Backup-Lösung zur Sicherung und Wiederherstellung von Windows- und Linux-VMs sowie Linux-Containern (LCX).

Merkmale Proxmox Backup Server

  • inkrementelle und deduplizierte Backups
  • Verschlüsselung
  • Benutzerrollen & Gruppenberechtigungen
  • SHA-256 Prüfsummenalgorithmus
  • Granulare Wiederherstellung
  • Web-basierte Benutzeroberfläche (GUI)
  • Proxmox VE Integration
  • Remote Synchronisation

Sie möchten diesen Service anfragen?

Füllen Sie das untere Formular für Ihre Anfrage aus. Wir melden uns mit einer passenden Lösung für Ihr individuellen Herausforderungen.

Haben Sie allgemeine Fragen zu unserem Service? Dann melden Sie sich jetzt unter Kontakt.












    Ich stimme zu, dass NMMN New Media Markets & Networks IT-Services GmbH die oben angegebenen persönlichen Daten speichern und verarbeiten darf, um angeforderte Informationen bereitzustellen und andere Benachrichtigungen zuzustellen. Erfahren Sie mehr unter Datenschutz.*

    Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

    Weitere Fragen zu Virtualisierungslösungen und dedicated Private Clouds?

    DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner