Kategorie: Glasfaser, Netzwerk

Glasfaser Basiswissen Teil 4: Wie kommt das Licht in mein Netzwerk?

Vom Licht zum Switch ins LAN

Im vierten Teil unserer Serie Glasfaser Basiswissen geht es um die Frage, wie die Daten, die über die Glasfaser gesendet werden, im klassischen LAN ankommen und wieder in digitale Werte übertragen werden.

Der Datentransport über eine Glasfaserverbindung ist ja nur die halbe Geschichte. Irgendwie muss dann ja beim Kunden aus Licht wieder Strom werden. Auch hier arbeiten wir mit einheitlicher Technik, damit alles herstellerunabhängig funktioniert. Nachfolgend eine kleine Übersicht in Bildern.

Die Wallbox (Spleissbox)

Sie ist meist im Keller im sogenannten Hausanschlussraum installiert. Hier kommt das Single Mode-Erdkabel des Carriers, also Leitungsanbieters, an. Von der Wallbox aus geht es dann über eine Single Mode-Glasfaser-Gebäudeverkabelung weiter bis zur Kundenverwendung (z.B. IT-Raum).

Glasfaserleitung - Wallbox Spleissbox

Inhouse-Verlegekabel

Die Verkabelung im Gebäude wird entweder mit einem vorkonfektionierten Kabel der richtigen Länge hergestellt (auf beiden Seiten bereits mit LC-Steckern versehen und entsprechend vorsichtig zu verlegen) oder das Glasfaserkabel wird von der Rolle verlegt und dann durch eine geschulte Fachkraft an beiden Enden auf die entsprechenden Stecker verspleisst. Meist werden in den Gebäuden dafür verlegte Leerrohre genutzt, durch die das Kabel dann sicher gelegt werden, damit sie nicht beschädigt werden. Glasfaserkabel sind sehr sensibel.

Glasfaserleitung - Inhouse Verlegekabel

Die verschiedenen Glasfaser-Steckertypen

Der LC-Stecker

Der LC-Stecker ist heute der gebräuchlichste Steckertyp im Single Mode-Patchpanel und wegen seiner geringen Baugröße der Steckertyp für SFP Module.
Glasfaserleitung - LC Stecker

Der SC-Stecker

Der SC-Stecker und SC-Patchpanel sind oft in der Gebäudeverkabelung anzutreffen, dann meist aber nur für Multimode-Glasfasern.

Glasfaserleitung - SC Stecker

Der E2000-Stecker

Der E2000-Stecker wird oft im Carrier-Patchpanel z.B. im Rechenzentrum verbaut, da er in der E2000/APC-Variante eine besonders geringe Dämpfung aufweist.

Glasfaserleitung - E2000 Stecker

Patchpanel

Ein Patchpanel oder auf Deutsch auch Rangierfeld oder Patchfeld genannt, ist ein erstmal generell ein Verbindungselement für verschiedene Kabel. Für Glasfaser-Komponenten und Glasfaser-Kabel gibt es verschieden Arten für die verschiedenen Stecker-Typen.

Patchpanel für Steckertyp LC

Patchkabel vom Patchpanel zum Switch oder zwischen Switches gibt es in allen möglichen Längen und Steckerkombinationen, LC auf LC, LC auf SC, LC auf E2000 usw.

Glasfaserleitung - Patchpanel für LC Stecker

Glasfaser-Transceiver

Das so genannte SFP-Modul hat eine LC-Buchse und wandelt das optische Signal in ein elektrisches und umgekehrt. Das Modul wird in einen geeigneten Port in einem Switch eingeschoben und erhält von diesem dann die Betriebsspannung für die Sende- und Empfangstechnik.

Glasfaserleitung - Transceiver SFP Modul

Switches

Beispiel für einen Switch mit zwei SFP- und 24 RJ45-Netzwerkports (hier von CISCO)

Glasfaserleitung - 24 Port Switch mit 2 SFP Netzwerk-Ports

Beispiel für einen Switch mit zwei QSFP+- und 24 SFP-Netzwerkports (hier von FS.COM)

Glasfaserleitung 24 Port Switch mit 2 QSFP Netzwerk Ports

Multiplexer

Beispiel für einen CWDM Multiplexer mit 18 LC-Ports (hier von Solid Optics)

Glasfaserleitung - CWDM Multiplexer (MUX) mit 18 LC Ports

Dark Fibre und CWDM buchen

Bei NMMN können Sie innerhalb von Hamburg, Deutschland und auch Europa Dark Fibre und CWDM-Strecken buchen. Wir unterstützen Sie als Full-Service-Provider bei der komplexen Auftragsabwicklung vom Hausanschluss bis zur Einspeisung in das Rack in einem unserer Rechenzentren. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Möglichkeiten, wie NMMN Sie unterstützt.

Mehr Basiswissen

Weiter geht es demnächst in einem weiteren Blog mit dem Titel:

Glasfaser Basiswissen Teil 5: „Was kann man mit einer Glasfaser von NMMN alles machen?“.

Schauen Sie sich auch Teil 1, Teil 2 und Teil 3 unserer Serie Glasfaser Basiswissen an.

Danke

Wir danken unserem langjährigen Kollegen Norbert Kielmann für die Erstellung dieser Grundlagen Artikel zum Thema Glasfaser!

Schlagwort: , , ,

Unsere Kategorien

An noch mehr Informationen interessiert?

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner